Kontakt

Ein Yoga-Wochenende im Fischerhaus in der Uckermark

vom 13.09.2019 bis 15.09.2019


Ein ganzes Wochenende lang können Sie sich an diesem schönen Ort, abseits von Berlin und vom Alltag, erholen und regenerieren.Die angebotenen Yogastunden sind für Anfänger und Fortgeschrittene gleichermaßen geeignet. Yoga-Praxen am Abend lassen den Tag ruhig und entspannend ausklingen und am Morgen werden Sie durch die Übungen den Tag dynamisch und kraftvoll beginnen.

Die Yogapraxen lassen die erholsame und stärkende Begegnung mit Ihrem Selbst bewusst erleben und genießen; damit gewinnen Sie für Ihren Alltag vielfältige Mittel, um Ihre Ressourcen und Balance selbst auszugleichen. Die Übungen können alle mitmachen und sie werden bei Bedarf individuell angepasst.

Das traditionelle Rezitieren alter indischer Texte wird ebenso angeboten wie ein Vortrag mit anschließendem Austausch über ein spezifisches Yogathema.

 

Das Fischerhaus

 

Das Fischerhaus ist das einzige Gebäude am Küstrinsee. Es liegt unmittelbar am Ufer unter alten Weiden- und Erlenbäumen.

Dieser ruhige und abgeschiedene Ort lädt zur konzentrierten Arbeit, zum Erholen und zum Kraft tanken ein.

In der Zeit zwischen den Yogaunterrichten können Sie:

*vom großen hauseigenen Badesteg aus schwimmen gehen

*Kanu- und Bootsfahrten auf dem See unternehmen

*in der Sauna schwitzen

*Spazierengehen

*nach See- und Fischadlern Ausschau halten

 

Ablauf

Freitag

Ankunft ab 14:00

17:00 Beginn des Seminars Organisation und erste Yogapraxis

19:00 Abendessen

20:30 Yogapraxis mit Meditation

Samstag

8:00 Morgenpraxis

9:00 Frühstück

10:30 Vortrag mit Austausch

12:00 Yogapraxis

13:00 Mittagessen und bis 17:30h freie Tagesgestaltung

17:30 Yogapraxis 

19:00 Abendessen

20:30 Abschluss mit Praxis

Sonntag

8:00 Morgenpraxis

9:00 Frühstück

12:00 Abschlusspraxis 

13:30 Ende des Seminars

 

Kosten

Unterkunft im DZ , VP (vegetarisch) und Yogaunterricht ( 10 Stunden insgesamt), kosten 330 €.  

Der Zuschlag  im Einzelzimmer beträgt 50€.

           

Seminarleitung

Christine Rademacher: 

Physiotherapeutin & Yogalehrerin  in der Tradition von Krishnamacharya und   Desikachar, ausgebildet im Berliner Yoga Zentrum (BYZ). Seit 2009 gehört sie dem Ausbildungsteam des BYZ an.

 

Anreise zum Yogaseminar

Die Anreise ist selbstständig zu organisieren. Von Templin nach Küstrinchen kann ein Shuttle organisiert werden.

Anreise mit dem Auto

Über die B 96 oder B 109 nach Lychen. Im Ortskern Lychen weiter in Richtung Prenzlau. Nach circa 3 km Hinweisschild rechts Richtung Küstrinchen. In

Küstrinchen links an der Kirche vorbei zum Fischerhaus am See.

Kontakt und Infos

Christine Rademacher

Tel.: 030/ 85.72.88. 76

Mail: info@yogapraxis-krummelanke.de


Anmeldung

Bitte melden Sie sich schriftlich per Mail oder telefonisch an. Sie bekommen dann umgehend ein Anmeldeforumular per Mail zugesandt. Mit der Überweisung der Seminargebühr ist der Platz reserviert.

 

 

ZRM meets Yoga

ein Kurs mit dem Züricher Ressourcen Modell / ZRM  &  Yoga 

vom 14.12.18   bis   16.12.18


Thema:

Ziele erreichen- mit der Kraft des Unbewussten

ZRM ist ein Selbstmanagementtraining, das von der Psychoanalytikerin Dr. Maja Storch und dem Motivationspsychologen Dr. Frank Krause an der Universität Zürich entwickelt wurde.  ZRM stützt sich auf die neuesten Erkenntnisse aus der Lernpsychologie und Neurobiologie.

Mit Hilfe des ZRM kann der Mensch sich über eigene (Lebens-) Themen klar werden, Ziele entwickeln, die eigenen Ressourcen entdecken und Fähigkeiten erlangen, jene Ressourcen zu aktivieren, die zielorientiertes Handeln ermöglichen.

ZRM kommt leicht und spielerisch daher; die Arbeit mit Ressourcen macht Spaß und ist kreativ.

Durch eine abwechslungsreiche Abfolge von systemischen Analysen, Coaching, theoretischen Impulsreferaten und interaktiven Selbsthilfetechniken entwickeln und erweitern die Teilnehmenden ihre Selbstmanagementkompetenzen, um mehr Lebensqualität, Wohlbefinden, Souveränität und Motivation im Alltag zu erreichen.

Ziele beim ZRM

* Klärung des persönlichen Themas

  Was ist in der aktuellen Lebenssituation besonders wichtig?

* Mit Hilfe von Bildern Ressourcen entdecken und nutzen

* Ideenkorbtechniken

* Finden eines eigenen Handlungszieles (Motto-Ziel)

* Entdecken eines Pools an eigenen Ressourcen (z.B. Embodiment/  Priming ...)

* Transfer in den Alltag durch das Entwickeln neuer Handlungsmuster, die auch und gerade in schwierigen Situationen abgerufen und gut angewandt werden können

* Trainieren der eigenen Handlungskompetenz

* ZRM-Methode kennen lernen

 

Yoga

Der Yoga – eine über 2000 Jahre alte Methode – erweist sich überraschend modern und aktuell und kann die junge ZRM-Methode aus den 1990ziger Jahren sehr gut unterstützen und vertiefen.

Mit den Yogapraxen können Sie die stärkende Begegnung mit Ihrem Selbst bewusst erleben und genießen; damit gewinnen Sie inIhrem Alltag vielfältige Mittel, um Ihre Ressourcen und Balance selbst ausgleichen zu können.


Wann? 

14.12.18   bis   16.12.2018


Kurszeiten:

Freitag       16:00 bis 20:00

Samstag       9:00 bis 19:00

Sonntag       9:00 bis 16:00


Kursort:

Praxis Lebevoll

Karl-Hofer-Str. 4-6

14163 Berlin


Kursgebühr:

320€


Seminarleitung:

Christine Rademacher Physiotherapeutin/ Heilpraktikerin für Psychotherapie/ Yogalehrerin /  Hypnosystemische Beraterin (M.E.G.) / Shiatsu-Therapeutin


Information:

Christine Rademacher

Mail: info@yogapraxis-krumme-lanke.de

Tel.: 030/ 85.72.88.76


Anmeldung

Bitte melden Sie sich schriftlich per Mail oder telefonisch an. Sie bekommen dann umgehend ein Anmeldeforumular per Mail zugesandt. Mit der Überweisung der Kursgebühr ist der Platz reserviert.